Kaiserliche Salzkammergut Reise - 27. Juni bis 1. Juli 2018

(4 Übernachtungen, 3 Tagestouren) - 925,00€ pro Person

Burgruine Aggstein in Wachau als Highlight der Reise

2018 haben wir die Tour etwas umgestaltet und einen weiteren Tag hinzugefügt, an dem wir einen Ausflug nach Bayern machen!

 

Bewegen Sie sich auf Kaisers Spuren! Wir treffen Sie im traditionsreichen Fuschl am See. Dies ist unser Ausgangspunkt für die kommenden Tage. 

 

Insgesamt stehen in den drei Tagestouren acht Seen (u.a. Fuschlsee, Wolfgangsee, Attersee) im Salzkammergut auf dem Programm. Wir haben die Tagestouren so angelegt, dass genug Zeit bleibt, den ein oder anderen Kaffee zu trinken oder die Beine mal ins Wasser zu halten. Am 3.Tag machen wir dann einen Abstecher nach Deutschland zum Königssee und ins Berchtesgadener Land. 

 

Das Salzkammergut bietet eine atemberaubende Kulisse mit den zahlreichen, schön verspiegelten Seen und den direkt daran anschließenden Alpen. Man sollte diese Region auf jeden Fall auch mal im Sommer und nicht nur für den Skiurlaub besuchen! Wir haben ein paar Steigungen (z.B. zur Postalm hinauf), allerdings bei weitem nicht so intensiv wie beispielsweise bei der Großglockner Tour.  Anreise für diese Oldtimer Tour ist am Mittwoch und Abreise am Sonntag. Unsere Fahrzeuge stellen wir auf dem hoteleigenen, reservierten Parkplatz ab.

 

Die Teilnahme an dieser Oldtimer Tour kostet 925,00€ pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer ggfs. auf Nachfrage möglich) und die Urlaubsreise ist auf 15 Fahrzeuge bzw. max. 30 Personen limitiert.


Tagesbeschreibungen zur Reise durch das Salzkammergut

Höhepunkt der Großglockner Hochalpenstraße: Durch das Hochtor mit dem Motorrad

Tagesbeschreibungen:

1. Tag (Mittwoch, 27. Juni)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Anreise und des Kennenlernens. Wir erwarten Sie ab dem Nachmittag im Hotel Seewinkel in Fuschl am See zum Einchecken. Das Hotel Seewinkel ist ein Traditionshaus, das direkt am See liegt und man dadurch ein wunderbares Panorama hat.

 

Am Abend gibt es dann ein erstes Treffen aller Teilnehmer und ein gemeinsames Briefing, um alle Details und Fragen zu klären. Wer früher anreisen möchte, kann dies gern tun und beispielsweise die Füße zur Abkühlung in den Fuschlsee halten.

2. Tag (Donnerstag, 28. Juni) 

Von Fuschl aus führt die Route Richtung Süden an den Wolfgangsee. Diesen passieren wir und biegen auf kurvenreiche Bergstraßen ab, um hinauf zur Postalm zu gelangen. Dort kann eine schöne Pause einlegen und den Blick zum Dachstein genießen. Über den Pass Gschütt geht es dann wieder Richtung Osten zum Hallstätter See. 

Von Hallstatt fahren wir an den Altaussee bevor es dann wieder zurück über Bad Goisern und die Kaiserstadt Bad Ischl nach Sankt Wolfgang geht. In Bad Ischl haben wir einen Besuch mit Führung in der Kaiservilla, in der bis ins 20. Jahrhundert europäische Geschichte geschrieben wurde. Eintritt ist natürlich in unserem Tourpreis inbegriffen. Zudem haben wir hier Zeit zum Schlendern durch die Gassen von Bad Ischl. 

3. Tag (Freitag, 29. Juni) 

Am zweiten Tag warten neben den bekannten Fuschlsee und Wolfgangsee nun auch der Traunsee, Attersee, Mondsee sowie der Irrsee auf uns. Es erwartet Sie ein tolles Panorama und viele kurvige Nebenstraßen. In Gmunden ist bei schönem Wetter das Seeschloss einen Besuch wert, das jahrelang Drehort zur bekannten TV-Serie "Schlosshotel Orth" war. Jeder See hat etwas Spezielles. Das erkennt man auch wenn man über den Berg hinunter zum Attersee fährt. Dort machen wir dann in einer alten K&K Gaststätte Mittagspause. Am Nachmittag besuchen wir dann einen Bio-Berghof, der eine eigene kleine Käserei betreibt und unglaublich leckeren Käse von der Mich seiner 28 Kühe macht. Kurz vor Tagesende laden wir Sie dann noch auf einen Kaffee in Sissis Lieblingsschloss, Schloss Fuschl ein! 

4. Tag (Samstag, 30. Juni)

An unserem dritten Tourentag machen wir einen Ausflug Richtung Bayern. Auf dem Weg dorthin stoppen wir im Ferdinand Porsche Museum am Mattsee. Von dort aus geht es weiter Richtung Berchtesgaden zu einem weiteren Highlight: die Roßfeld Panorama Straße. Hier fahren wir über den Obersalzberg zum Kehlsteinhaus und dem Königssee. Danach geht es an Salzburg vorbei zurück nach Fuschl. 

 

 5. Tag (Sonntag, 01. Juli)

Heute ist es Zeit, Abschied zu nehmen! Morgens nach dem Frühstück machen Sie sich auf Ihre individuelle Heimreise. Gerne ermöglichen wir eine weitere Nacht, sollten Sie noch etwas länger bleiben wollen.

 

 

Triumph Spitfire auf dem Weg durch Italien

Unsere speziellen Leistungen für diese Reise:

- 4 Übernachtungen in den 4-Sterne Hotel Seewinkel (inkl. Ortstaxe)

- Frühstück und 3-Gänge-Menü als Abendessen (Getränke exklusive)

- Begrüßungsgetränk 

- Kostenfreie Parkplätze

- Professionelles Roadbook & Karte

- Startnummer & Plakette

- Persönliche 24h Betreuung mit Begleitfahrzeug und Ersatzoldtimer 

- Eintritt in alle im Roadbook genannten Museen (z.B. Kaiservilla)

- Kulinarisches Highlight der Region (Besuch bei familiärer Bio-Bergkäserei)

- Team Outfit (Poloshirt & Basecap je Teilnehmer)

- Willkommensgeschenk

- Reisepreis-Sicherungsschein (Vorgabe gem. 651k BGB)