Toskana Classico - vom 24. bis 30. April 2023

7 Tage - 15 Oldtimer - Postkartenreise mit authentischen Geheimstopps - ab 2.990,00 € pro Person

Buchungsstatus: Derzeit nur noch ein Platz für 2 Personen verfügbar


Die Reise auf einen Blick

Unterkunft

- 3 Übernachtungen im Hotel Resort Villa La Palagina im Chianti, dem 'Herzen der Toskana'

- 3 Übernachtungen im Hotel Relais Osteria dell'Orcia im Val d'Orcia, exklusiv für unsere Gruppe gebucht

- Reservierter, abgesperrter Hotelparkplatz



Tagestouren

- 1. Etappe: Die Chiantigiana nach Süden, nach San Gimignano & nachmittags zu einem der weltbesten Weingüter 

- 2. Etappe: Chianti-Runde mit Fokus auf Pecorino & Balsamico sowie traditionsreiche Monumente

- 5. Etappe: Überfahrt nach Süden ins Val d'Orcia mit Stopps an geschichtsträchtigen Orten rund um Siena

- 4. Etappe: Ruhetag zur Entspannung mit Abendessen in besonderer Atmosphäre

- 5. Etappe: Durch die Postkarten-Landschaft im Val d’Orcia mit edelstem Rotwein & Stopp bei einem Geheimtipp



Besonderheiten der Reise 

- Hotel Relais Osteria dell'Orcia exklusiv nur für unsere Gruppe 

- Abendessen mitten in den Weinbergen & bei einer der bekanntesten "Macelleria"

- Verkostung der weltbesten Rotweine aus der Toskana



Organisation & Begleitung

- Reiseleitung im Oldtimer zur geführten Gruppenreise

Profi-Mechaniker inkl. Servicefahrzeug 

- Ausführliches Reisebooklet mit analoger und digitaler Streckenführung



Leistungen

- 7 Tage in der Region, 6 Übernachtungen, 4 Tagestouren, 1 Ruhetag 

- Komplette Verpflegung sowie jegliche Programmpunkte 

- Nicht enthalten: Fahrzeug, Benzin und alkoholische Getränke am Abend (Details siehe unten)



Preis

Premium Paket: 2.990,00 € im Superior-Doppelzimmer (mit eigener Anreise)
Exklusiv Paket: 3.390,00€ im Deluxe-Doppelzimmer (mit eigener Anreise)

Transportpaket: Fahrzeugtransport im geschlossenem LKW & Fluganreise vom nächstgelegenem internationalen Flughafen nach Florenz auf Anfrage

Einzelzimmerpreis: Aufpreis von 490,00€ auf Paketpreis



Programmbeschreibung

Blick in die Einfahrt zu unserem Hotel im Chianti
Blick in die Einfahrt zu unserem Hotel im Chianti

Die Toskana ist in der ganzen Welt als Wiege der Renaissance und wegen ihres enormen Reichtums an Kunst und Kultur berühmt. Die Welterbeliste der UNESCO ist mit größeren toskanischen Städten bestückt, wie Florenz und Siena. Man findet dort aber auch kleinere Orte wie San Gimignano oder Pienza. Neben vielen interessanten Ortschaften gibt es dort aber auch wunderbare Kulinarik und traumhafte Hügellandschaften.

 

Um diese facettenreiche Region ideal zu erkunden, haben wir auf dieser Reise zwei Hotels, in zwei der schönsten Regionen: Unser erstes Hotel Resort Villa La Palagina liegt im berühmten Chianti Gebiet, der bekanntesten Weinregion der Toskana. Das zweite Hotel Relais Osteria dell'Orcia haben wir komplett für uns reserviert und liegt im Val d'Orcia, mit Sicherheit eine der schönsten Landschaften Italiens.

Ausblick aus dem Pool in unserem ersten Hotel Resort Villa Palagina
Ausblick aus dem Pool in unserem ersten Hotel Resort Villa Palagina

Unsere ersten beiden Touren führen uns durch viele schöne Ortschaften im Chianti mit Stopps bei zwei der besten Weingüter und weiteren gastronomischen Highlights. Nach unserer Überfahrt ins südlichere Hotel legen wir einen Ruhetag ein und entspannen in der wunderbaren Landschaft. Am letzten Tourentag machen wir eine Rundfahrt durch das Val d'Orcia mit einigen Fotostopps sowie Erkundung von Montalcino und Montepulciano. 

 

In den Hotels spricht man teilweise Deutsch, ansonsten hilft Ernst Behrens weiter, der fließend Italienisch spricht. Die Urlaubsreise ist auf 16 Fahrzeuge limitiert. Auf der Tour erwarten uns viele Kurven und einige nicht allzu steile Steigungen. Die Straßen befinden sich in gutem Zustand. Manchmal finden wir etwas rauen Asphalt vor. Unsere Tagesetappen liegen zwischen 100km und 160km. Für unsere Gruppe sind Parkplätze im Hotel abgesperrt. Einzelzimmer sind auf Nachfrage gegen Aufpreis möglich. 

 

NEU: Mit Hilfe eines professionellen Logistikunternehmens organisieren wir den Transport des Oldtimers in die Toskana und zurück. Dadurch ist eine entspannte Anreise per Flugzeug nach Florenz möglich. Das Fahrzeug muss dafür an einen von drei Verladepunkten (wird noch bekannt gegeben) gebracht werden. Es wird je einen Standort in Nord-, Mittel- und Süddeutschland sowie auf Nachfrage evtl. in der Schweiz geben.


Tagesbeschreibungen zur Reise "Toskana Classico"

Blick in die Lobby unseres zweiten Hotels Relais Osteria dell'Orcia
Blick in die Lobby unseres zweiten Hotels Relais Osteria dell'Orcia

1. Tag (Montag, 24. April 2023)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Anreise und des Kennenlernens. Unser Treffpunkt ist unser erstes Hotel Resort Villa La Palagina.

 

Sie reisen von Ihrem jeweiligen Abflughafen nach Florenz, wo Sie von uns in Empfang genommen und mit einem Shuttleservice ins Chianti gebracht werden. Im Hotel stehen die Fahrzeuge dann bereits vorbereitet zur Verfügung. Alternativ reisen Sie individuell mit ihrem Fahrzeug zum Hotel.

 

Gegen 19.00 Uhr treffen sich alle Teilnehmer zum gemeinsamen Briefing. Anschließend begeben wir uns zum Abendessen.

Die mittelalterliche Innenstadt von San Gimignano
Die mittelalterliche Innenstadt von San Gimignano

2. Tag (Dienstag, 25. April 2023)

Bei unserer ersten Tagestour wartet ein Klassiker auf uns: wir fahren auf der 'Chiantigiana' Richtung Süden durch die wohl schönste Weinregion der Toskana, nach San Gimignano. Dabei passieren wir viele pittoreske, mittelalterliche Orte & Burgen und genießen den Duft der blühenden Blumen und Felder. 

 

Nach einem ausgiebigen Stopp in San Gimignano, bei dem wir die Hintergründe zur Stadt und Region erläutert bekommen, führt uns die Route nach Norden zu unserem Nachmittagsstopp.  

 

Im Weingut Tignanello bekommen wir die exklusive Möglichkeit den berühmtesten Wein der Region zu genießen und werden lernen welche Weine den Markennamen 'Gallo Nero' tragen dürfen. 

Die Route führt entlang wunderschöner Zypressen-Alleen
Die Route führt entlang wunderschöner Zypressen-Alleen
Eines von vielen monumentalen Gebäuden entlang der Route
Eines von vielen monumentalen Gebäuden entlang der Route

3. Tag (Mittwoch, 26. April 2023)

Unser zweiter Tourentag führt uns ebenfalls auf eine Rundreise durch das „Herz der Toskana“. Unser erster Stopp im nördlichen Teil des Chianti ist ein wunderbares Anwesen, auf dem es das wohl beste Balsamico des Landes zu verkosten gibt. In Verbindung mit dem Pecorino-Käse eine absolute Köstlichkeit!

 

Am Nachmittag fahren wir dann zu einem weiteren monumentalen Anwesen, das als Geheimtipp gilt: ein mittelalterliches Schloss mit besonderer Geschichte & Flair.

 

An unserem letzten Abend im Chianti wartet dann ein besonderes Abendessen in mitten der Weinberge auf uns. 

Eine kleine Oase im Süden der Toskana
Eine kleine Oase im Süden der Toskana

4. Tag (Donnerstag, 27. April 2022)

Mit gepackten Koffern brechen wir nach Süden auf. Auf den Weg ins Val d'Orcia erwartet uns ein abwechslungsreicher Tag. Zunächst werden wir einen handwerklichen Geheimtipp der Region aufsuchen. Im Anschluss erkunden wir die alte Festungsstadt Monteriggioni, bei der wir auch unseren Mittagstopp einlegen. 

 

Auf unserem weiteren Weg werden wir noch zwei andere kurze Stopps einlegen, u.a. um die älteste Abtei der Toskana zu besichtigen. Auf dem letzten Teil der Tour erwartet uns die Toskana, die man von den malerischen Postkarten her kennt. Atemberaubend schöne Hügellandschaften, romantische Bauernhöfe, pittoreske Zypressen-Alleen und mittelalterliche Dörfer zaubern eine Kulisse wie aus dem Bilderbuch.

In den Orten (wie z.B. hier direkt am Hang) sorgen wir für exklusive Parkmöglichkeiten
In den Orten (wie z.B. hier direkt am Hang) sorgen wir für exklusive Parkmöglichkeiten

5. Tag (Freitag, 28. April 2023)

Nach drei ereignisreichen Tagestouren haben wir heute unseren Ruhetag eingeplant. Im Resort lädt ein Außenpool mit Aussicht auf die umliegenden Felder zum Entspannen ein. Wir haben auch noch den ein oder anderen Geheimtipp parat. 

 

 

 

 

Morgendlicher leichter Nebel in den Weiten der Toskana
Morgendlicher leichter Nebel in den Weiten der Toskana

6. Tag (Samstag, 29. April 2023)

Auf unserer letzten Tagestour kommt noch einmal 'pures Toskana-Feeling' auf!

 

Auf der heutigen Etappe halten wir in Pienza, einem der schönsten Orte des Tals. Bei einer toskanischen Mama werden wir die traditionelle, leckere 'Porchetta' (ein mit Kräutern gefüllter Rollbraten) essen und ein paar Tipps zur Zubereitung erhalten.

 

Immer wieder sorgen einige typische Toskana-Fotospots, die man von den Postkarten kennt, für Begeisterung. U.a. halten wir an der Straße mit Zypressen, die durch den Film "Gladiator" berühmt geworden ist. Der letzte Teil der Tour ist dann noch einmal dem schönen Städtchen Montalcino und Montepulciano gewidmet. 

Gastronomisch hat die Toskana viel zu bieten
Gastronomisch hat die Toskana viel zu bieten

7. Tag (Sonntag, 30. April 2023)

Heute ist es Zeit, Abschied zu nehmen! Morgens nach dem Frühstück machen Sie sich auf Ihre individuelle Heimreise.

 

Je nach Abflugzeitpunkt reisen Sie etwas früher oder später mit dem organisierten Transfer zurück zum Flughafen Florenz. Von dort aus tritt jeder seinen Rückflug zum Heimatflughafen an.

 

Die Fahrzeuge werden dann in der Folgewoche nach Deutschland gebracht und stehen zum vereinbarten Zeitpunkt und Ort wieder zur Abholung bereit.


Leistungen der Reise auf einen Blick:

- Geführte 7-tägige Reise (inkl. Option zum freien Fahren) durch Reiseleiter und Führungsfahrzeug

- Professionelles Reisebooklet sowie digitale Streckenbeschreibung 

- Profi-Mechaniker inkl. Servicefahrzeug 

- 3 Übernachtungen im Hotel Resort Villa La Palagina, inkl. Frühstück und Ortstaxen 

- 3 Übernachtungen im Hotel Relais Osteria dell'Orcia im Val d'Orcia, inkl. Frühstück und Ortstaxen 

- 6x Abendessen

- 5x Mittagessen 

- Reservierte Hotelparkplätze 

- Begrüßungsgetränk im Hotel

Startnummer

- Eintritt & Führungen bei allen Programmpunkten

- Walkie-Talkie je Fahrzeug zur Nutzung während der Reise

- Fotoservice vor Ort mit Zusendung digitaler Exemplare während & nach der Reise

- Gesetzliche Reiseagenturleistungen (gem. 651k BGB)

- Stylisches Poloshirt je Teilnehmer (nur auf Wunsch) 

- Nicht enthalten: Fahrzeuge, Benzin, alkoholische Getränke über etwaigen Tischwein hinaus


Lage unseres 1. Hotels 'Villa La Palagina' in den Weinbergen des Chianti

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Lage unseres 2. Hotels 'Relais Osteria dell'Orcia' im Süden der Toskana

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.