Gebrüder Grimm Genusstour - 24. bis 27. Juni 2021

(3 Übernachtungen, 2 Tagestouren) - ab 1.040,00 € pro Person im Doppelzimmer

Marktplatz von Frankenberg
Marktplatz von Frankenberg

Eine weitere neue Oldtimerreise im Jahr 2021 führt uns in die Heimat der Gebrüder Grimm. Hierbei handelt es sich um eine sehr exklusive Reisen, denn wir nächtigen im ausgezeichneten 4-Sterne Hotel Sonne Frankenberg, dass der exklusiven Vereinigung 'Relais & Châteaux' angehört, über eine Gourmetküche verfügt und ideale Unterstellmöglichkeiten für Oldtimer bietet. 

 

Es handelt sich um eine Genussreise, auf der wir an zwei Abenden im prämierten Restaurant des Hotels Sonne, an einem Abend im 1-Sterne Michelin-Gourmetrestaurant von Philip Soldan und auch Mittags jeweils in ausgezeichneten Lokalitäten speisen werden.

 

In der nordhessischen Landschaft erwarten uns sanfte Mittelgebirge, liebliche Flusstäler, eingebettet in verwunschene Wälder, und urige Fachwerkdörfer. Romantische Schlösser und Burgen sowie malerisch verfallene Burgruinen tragen ebenfalls zum märchenhaften Flair in der Heimat der Brüder Grimm bei.

Blick auf den Edersee vom Schloss Waldeck
Blick auf den Edersee vom Schloss Waldeck

Unsere Routen führen uns von Frankenberg in Richtung Osten und nach Nordwesten. Am ersten Tag werden wir einen kleinen Abstecher ins Sauerland machen und nach der Besichtigung eines Residenzschlosses im Stil von Versailles die Straßen und Aussichten im Unesco Weltnaturerbe Edersee-Kellerwald genießen.

 

Die zweite Tagestour wird uns in die Märchenwelt von Schneewittchen zurückversetzen und auf kurvigen guten Nebenstraßen durch viele schöne Orte mit Fachwerkhäusern führen. Dabei steht natürlich auch Bad Wilhelmshöhe als Unesco Welterbe mit auf dem Programm. Nach dem Mittagessen mit regionalen Leckereien halten wir noch an einem Geheimstopp, bevor wir zurück nach Frankenberg gelangen.  

 

Die Urlaubsreise ist auf 15 Fahrzeuge limitiert. Auf der Tour erwarten uns nur einige Steigungen und gute Straßenverhältnisse. Die beiden Tagesetappen liegen bei ca. 200km. Für unsere Gruppe sind Plätze in der Hotelgarage reserviert.  

 

Zur Auswahl stehen zwei Buchungskategorien. Bitte die entsprechende Auswahl im Anmeldeformular treffen. Einzelzimmer sind auf Nachfrage gegen Aufpreis möglich. Hunde können auf Nachfrage ebenfalls an der Reise teilnehmen.

 

Kosten für die Teilnahme an der Reise pro Person:

- Classic Paket: 1.090,00 € im Classic Zimmer, 

- Exklusiv Paket: 1.290,00 € im Noblesse Zimmer.

 

Treuebonus: Weil wir uns besonders freuen bekannte Gesichter wiederzusehen, erhalten alle Wiederkehrer den bekannten Treuebonus von 50,00€ pro Person.


Tagesbeschreibungen zur Reise "Gebrüder Grimm Genusstour":

Relais & Châteaux Hotel Sonne Frankenberg
Relais & Châteaux Hotel Sonne Frankenberg

1. Tag (Donnerstag, 24. Juni)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Anreise. Wir erwarten Sie ab dem Nachmittag im 4-Sterne Relais & Châteaux Hotel Sonne Frankenberg.

 

Wer schon etwas früher anreist, kann im traumhaften Spa-Bereich etwas entschleunigen oder aber durch die Gassen der Stadt  schlendern. 

 

Am frühen Abend trifft sich dann die Gruppe zum ersten gemeinsamen Kennenlernen. Beim Briefing gegen 18.30 Uhr werden wir dann bei einem Willkommensgetränk über alle Details berichten und anstehende Fragen klären. Anschließend genießen wir die ausgezeichnete Küche im Restaurant des Hotels.

Traumhafter Blick auf den Edersee (Von Axel Hindemith - Eigenes Werk)
Traumhafter Blick auf den Edersee (Von Axel Hindemith - Eigenes Werk)
Herkulesstatue am Horizont in Bad Wilhelmshöhe
Herkulesstatue am Horizont in Bad Wilhelmshöhe

2. Tag (Freitag, 25. Juni) 

Am ersten Reisetag machen wir zunächst einen Abstecher nach Süden und durchqueren die hügeligen Landschaften des Sauerlands und Uplands. Auf dem Weg halten wir an einem regionalen Geheimtipp.

 

Zum Mittagessen treffen wir uns im Residenzschlosses Arolsen, wo wir anschließend noch eine Erlebnisführung erhalten. Am Nachmittag führt uns die Route ins Unesco Weltnaturerbe Kellerwald-Edersee. Uns erwartet eine in Deutschland einzigartige Landschaft, die an Fjorde in Skandinavien erinnert.

 

Letzter Tagesstopp ist dann ein Schloss direkt über dem Edersee, wo wir die herrliche Aussicht bei Kaffee & Kuchen genießen. Anschließend führt uns die Heimfahrt an einem Kloster vorbei zurück nach Frankenberg, wo wir heute Abend im Gourmetrestaurant von Philip Soldan zu Abendessen werden. 

Fachwerkhäuser auf dem Marktplatz von Fritzlar
Fachwerkhäuser auf dem Marktplatz von Fritzlar

3. Tag (Samstag, 26. Juni) 

Unser zweiter Tagessausflug führt uns in nordöstliche Richtung. Auf dem Weg tauchen wir in die Welt von Schneewittchen ab und gelangen zu unserem ersten Stopp in Bad Wilhelmshöhe. Hier parken wir direkt vor dem Unesco Welterbe, dem Schloss Wilhelmshöhe, und bekommen eine Führung (keine Sorge: wir müssen die Treppen nicht zu Fuß hinauf gehen).

 

Anschließend geht es über schöne, kurvige Nebenstraßen mit Blick auf sehenswerte alte Fachwerkhäuser nach Fritzlar. Nach dem Mittagessen mit leckerer regionaler Küche machen wir uns auf den Rückweg Richtung Süden. Auf dem Weg zurück machen wir einen Stopp  für Kaffee und Kuchen verbunden mit einer kleinen Führung in schöner barocker Umgebung, bevor wir dann die letzten Kilometer zum Hotel zurücklegen. 

Innenansicht des Restaurants Philipp Soldan
Innenansicht des Restaurants Philipp Soldan

4. Tag (Sonntag, 27. Juni)

Heute ist es Zeit, Abschied zu nehmen! Morgens nach dem Frühstück machen sich alle Teilnehmer auf ihre individuelle Heimreise.

 

Gerne ermöglichen wir eine weitere Nacht, sollten Sie noch etwas länger bleiben wollen.

 

 


Unsere speziellen Leistungen für diese Reise:

- Geführte Reise mit Reiseleiter & Führungsfahrzeug sowie Möglichkeit zum Fahren nach Streckenbeschreibung im Roadbook 

- Professionelles Reisebooklet mit Hinweisen zur Region sowie Roadbook und Kartenmaterial zum Fahren ohne Führungsfahrzeug

- 3 Übernachtungen im 4-Sterne Relais & Châteaux Hotel Sonne Frankenberg inkl. Ortstaxe und Frühstück

- Halbpension mit zwei 3-Gänge-Menüs im Restaurant Sonne sowie einem 4-Gänge-Menü im 1-Sterne Michelin-Restaurant Philipp Soldan als Abendessen (Getränke exklusive)

- Kostenfreie Parkplätze in der Hotelgarage

- Begrüßungsgetränk im Hotel

- Persönliche 24h-Betreuung durch Reiseleiter

- Persönliche 24h-Betreuung durch Profi-Mechaniker für eventuelle Reparaturen, inkl. Servicefahrzeug 

Startnummer und Willkommensgeschenk

- Eintritt in alle im Roadbook genannten Museen, Verköstigungen etc. (z.B. Residenzschloss Bad Arolsen)

- Walkie-Talkie je Fahrzeug zur Nutzung während der Reise

- Fotoservice vor Ort mit Zusendung digitaler Exemplare nach der Reise

- Stylisches Poloshirt je Teilnehmer (nur auf Wunsch) 

- Reisepreis-Sicherungsschein (Vorgabe gem. 651k BGB)


Lage unseres Hotels "Sonne Frankenberg" in Zentrum von Frankenberg: