Tagesbeschreibungen zur Reise Bayerischen Wald in die Hohe Tatra

BMW Urlaub im Oldtimerhotel

Die Teilnahme kostet 1.250,00€ pro Person im Doppelzimmer und die Tour ist auf 15 Fahrzeuge bzw. max. 30 Personen limitiert. 

 

Tagesbeschreibungen

1. Tag (Samstag 27. August) – Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Anreise und des Kennenlernens. Wir treffen uns im Hotel Sonnenhof in Grafenau. Dort gibt es am Abend dann ein gemeinsames Briefing, um alle Details und Fragen zu klären.


2. Tag (Sonntag 28. August, Distanz 280km) - Die heutige Route führt durch den Naturpark Bayerischer Wald bis ins Mühlviertel nach Österreich. Dort fahren wir entlang der österreichisch-tschechischen Grenze nach Znojmo (dem früheren Znaim) und kehren im Hotel Prestige ein.


3. Tag (Montag 29. August, Distanz 280km) - Heute geht es weiter entlang der tschechisch-slowakischen Grenze nach Zilin. Dort übernachten wir im eleganten Palace Hotel Polom.


4. Tag (Dienstag 30. August, Distanz 260km) - Von Zilin aus geht die Tour entlang der slowakisch-polnischen Grenze durch den Naturpark Krajobrazowy sowie die Hohe Tatra nach Zakopane. Dort haben wir die Möglichkeit die große Skiflugschanze in Zakopane zu bestaunen. Damit haben wir auch den entferntesten Punkt der Reise erreicht und können im wunderschönen Grand Hotel Stary Smokovec den Abend genießen.


5. Tag (Mittwoch 31. August, Distanz 235km) - Nachdem wir in der Hohen Tratra bereits waren, fahren wir nun auf unserer Rückfahrt durch die Niedere Tatra bis zum Tagesendpunkt Zilin.

 

Oldtimer auf dem Weg in Richtung Wien

6. Tag (Donnerstag 1. September, Distanz 260km) - Heute fahren wir mit den Oldtimern von Zilin durch das Landschaftsschutzgebiet 'Kleine Parpaten' (Male Karpaty) und das Weinviertel in die österreichische Hauptstadt Wien. Dort werden wir die kommenden beiden Nächte im Tourotel Mariahilf übernachten.

 

7. Tag (Freitag 2. September) - Der Freitag ist Ruhetag, verbunden mit einer Stadtrundfahrt in Wien und Besichtigung des kaiserlichen Schlosses in Schönbrunn. 

 

8. Tag (Samstag 3. September, Distanz 250km) - Heute starten wir unsere finale Etappe und führen wir unsere klassischen Fahrzeuge entlang der Donau in die wunderschöne Wachau,  eine der schönsten Strecken Europas. Auf dem Weg kann das Armeemuseum in Amstetten oder das KZ in Mauthausen besichtigt werden. Dann geht es weiter nach Steyr und Kremsmünster ins Landhotel Schicklberg. Dies ist dann auch Endpunkt unserer Reise.

 

9. Tag (Sonntag 4. September) - Heute ist es Zeit, Abschied zu nehmen! Morgens nach dem Frühstück machen Sie sich auf Ihre individuelle Heimreise.

 

Unsere speziellen Leistungen für diese Reise:

- 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Tourotel Mariahilf

- Jeweils 1 Übernachtung in den 4-Sterne Hotels Sonnenhof, Prestige, Polom, Grand Hotel Stary Smokovec und Schicklberg

- Frühstück und Abendessen in Form von Menüs oder Buffet in den Hotels (Getränke exklusive)

- Begrüßungsgetränk in jedem Hotel

- Ortstaxen

- Kostenfreie, abgesperrte Parkplätze

- Stadtführung in Wien und Schloss Schönbrunn

- Professionelles Roadbook & Karte

- Startnummer & Plakette

- Persönliche 24h Betreuung mit Begleitfahrzeug

- Ersatzoldtimer (1 Auto und ggfs. Motorrad)

- Gepäcktransfer sofern gewünscht

- Eintritt in, alle im Roadbook genannten, Museen (z.B. Armeemuseum)

- Team Outfit (Poloshirt je Teilnehmer)

- Reisepreis-Sicherungsschein (Vorgabe gem. 651k BGB)